Ausgeglichen und harmonisch in die Geburt

 

 

Der Kurs richtet sich an werdende Mütter und eignet sich zur Vorbereitung auf eine ausgeglichene und harmonische Geburt.

 

Gemeinsam werden Methoden und Techniken zum Kraft sammeln, Körper wahrnehmen, Atemrhythmus finden und "loslassen" lernen, geübt.

 

 

Übungen aus dem Bereich der Achtsamkeitslehre und Cranio-Sacralen-Therapie sind genauso Bestandteile des Kurses, wie die Entstehung von Schmerz und der Umgang mit diesem, d.h. Annehmen, Zulassen, Akzeptieren und Loslassen. Ebenso finden sich Elemente aus der Geburtsvorbereitung mit Hypnose wieder.

 

All diese „Werkzeuge“ lassen sich mit etwas Übung in den Alltag der Schwangerschaft, sowie während und nach der Geburt integrieren.

 

 

Momente der Ruhe und der Zugriff auf natürliche Ressourcen hilft stressigen Situationen besser zu bewältigen und im Alltag ruhig und gelassen zu reagieren. In diesem Kurs erhalten Sie einen „Werkzeugkoffer“ voller Möglichkeiten, diese mit etwas Übung in die Tat umzusetzen.

 

 

Natürlich gibt es Zeit und Raum sich mit anderen Müttern über Erfahrungen auszutauschen.

 

 

 

Wo: Stiftshospital Andernach,  Elternschule zzt. laufen alle Kurse online via Zoom

Wann: jeweils um 18.30 Uhr

 

 


 

Nächster Kursstart: Mittwoch 09.06.21 online

 

Sommerferien

 

Mittwoch 01.09.2021 oder Freitag 03.09.21

Mittwoch 03.11.2021 oder Freitag 05.11.2021

 

             

 

Kursdauer: je 75 Minuten, 6 Wochen

Preis: 80 Euro 

 

Anmeldung: 01575/5554212 oder per Mail naturheilpraxis-heinzen@gmx.de

 

 

Der persönliche Kontakt mit den werdenden Müttern, ist mir natürlich deutlich lieber. Bedauerlicherweise ist  das Treffen in Gruppen, aus gegebenen Anlass gerade nicht möglich.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, dass es Online zu keinerlei Nachteilen kommt. Die Kursinhalte werden zusätzlich als PDF und Audiodatei zur Verfügung gestellt. Ein üben der Methoden und Techniken zuhause, ist somit problemlos möglich.

 

Zwischen den Kurseinheiten stehe ich für Fragen zu Verfügung. Selbstverständlich bin ich nach Abschluss des Kurses auch weiterhin für meine Kursteilnehmerinnen da und ein Austausch ist möglich.

 

 

Ich habe Ihr Interesse geweckt aber es sind noch Fragen offen?

 

Kein Problem kontaktieren Sie mich einfach und ich werde all Ihre Fragen beantworten.

 

 

* Für alle Interessierten, hier ein Artikel der Carsten Stiftung zum Thema integrative Geburtsvorbereitung 

 https://www.carstens-stiftung.de/artikel/integrative-geburtsvorbereitung-lindert-den-wehenschmerz.html