Klangschalen-Therapie/Massage

 

 

Bei der Klang- Entspannung können Körper, Geist und Seele angesammelten Alltagsstress und Sorgen loslassen. Blockaden und Verfestigungen können gelöst werden.

Meist werden bei der Behandlung mit den Klangschalen tiefe Entspannungszustände erreicht, die Heilungsprozesse fördern und beschleunigen können. Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt Energien frei.

Die Klangschalen-Massage stammt aus dem tibetisch-buddhistischen Kulturkreis.

Die Schalen sind aus Metall und unterscheiden sich in Größe, Tiefe und Klang.

Dabei werden Schalen unterschiedlicher Tonlage auf Ihren (bekleideten) Körper gelegt und angeschlagen. Die Schwingungen breiten sich über den ganzen Körper aus. Je nach Ausführung der Klangschalen und des Klöppels erklingt ein Ton in unterschiedlicher Höhe und Nachhall.

Die Wirkung entsteht durch die vielfältigen, obertonreichen, harmonischen und natürlichen Klänge der Klangschalen. Diese Klänge nehmen wir über unseren Körper wahr, als eine Art feine Vibrationsmassage die jede Zelle in unserem Körper anspricht und diese wieder in ihre Ursprüngliche Harmonie bringt.

Das Hören der sanften Klangschalenklänge führt uns Menschen zur Tiefenentspannung, wir lauschen den Tönen nach und vergessen dabei unsere Altagssorgen.