Hypnose

Viele Menschen glauben Hypnose wäre das, was wir im Fernsehen mit Showhypnose verbinden. Hypnose ist jedoch mehr als das Showprogramm auf der Bühne, denn dies hat nur wenig mit der Praxis im Alltag zu tun.

 

Weit verbreitet ist auch der Glaube, dass man während der Hypnose schläft, jedoch ist diese Annahme nicht richtig.

 

Ganz im Gegenteil, der Verstand ist während einer Hypnose hell wach und Sie bekommen alles mit. Stellen Sie sich vor, Sie lesen ein Buch oder Sie schauen einen Film im Fernsehen. Wenn es wirklich richtig spannend ist, nehmen Sie Ihre Umgebung nicht mehr wahr, das meiste um Sie herum blenden Sie aus. Sie könnten zwar ans Telefon gehen, aber wenn es nicht ein wichtiger Anruf ist den Sie erwarten, wollen Sie gar nicht dran gehen. Sie werden von dem beeinflusst was Sie sehen oder lesen, egal ob Spannung und Aufregung oder Ruhe und Zufriedenheit. Sie wissen, dass es nur ein Film bzw. ein Buch ist. Körper und Geist reagieren aber darauf, als wäre es echt.

 

Gleichermaßen muss man sich eine Hypnose vorstellen. Alles um Sie herum wird ausgeblendet, man ist ganz bei sich, aber der Verstand und das Bewusstsein arbeiten weiter, Sie können jederzeit reagieren und wissen nach einer Hypnose alles was geschehen ist.

 

 

 

Sie sind während der Hypnose immer für sich selbst verantwortlich, ich kann oder werde nichts gegen Ihre moralischen und ethischen Vorstellungen ausrichten können und wollen.

 

Hypnose ist eine Therapiemethode, mit der direkt Einfluss auf das Unterbewusstsein genommen werden kann.

 

 

 

Durch die Kommunikation mit dem Unterbewusstsein, können Veränderungen direkt in Angriff genommen werden und Ihre Ziele besser und schneller umgesetzt werden. Die Hypnose kann Sie auf Ihrem Weg begleiten und positiven Einfluss auf Ihre Vorhaben nehmen.

 

 

Das Unterbewusstsein steuert uns den ganzen Tag. Handlungen über die wir nicht mehr nach zu denken brauchen, werden vom Unterbewusstsein gesteuert. Ebenso hat das Unterbewusstsein Einfluss auf unsere Entscheidungen und Handlungen im Alltag. Dies geschieht Aufgrund der von uns gemachten Erfahrungen in der Vergangenheit. Diese Prozesse laufen ständig im Hintergrund ab (täglich ca. 15.000 - 20.000 unbewusste Entscheidungen), selten nehmen wir diese wahr, da sie in Bruchteilen von Sekunden von statten gehen.

 

 

 

Langfristige Änderungen in unserem Verhalten sind nur möglich, wenn wir das Unterbewusstsein in unsere Ziele einbinden. In der Hypnose können Sie Ihrem Bewusstsein erlauben, sich über die großartigen Fähigkeiten zu wundern, die Ihr Unterbewusstsein besitzt. Lassen Sie sich von Ihrem Unterbewusstsein überraschen und seien Sie auf das Ergebnis gespannt.

 

 

„Ist Hypnose denn anerkannt?“ Diese Frage wird auch heute noch häufig gestellt – und kann mit einem klaren „JA“ beantwortet werden.

 

 

 

Seit 2006 gehört die Hypnose auch in Deutschland zu den eigenständigen, wissenschaftlich nachgewiesenen Therapiemethoden. In Ländern wie den USA oder England gilt die Hypnose schon seit Jahrzehnten als anerkanntes Verfahren.


In z.B.  den folgenden Lebensbereichen wird Hypnose seit Jahrzehnten eingesetzt und gibt Hilfe zur Selbsthilfe und begleitet bei der Umsetzung der persönlichen Anliegen :


Schmerztherapie

Kinderwunsch

Rund um Schwangerschaft und Geburt

Ängste

Phobien

Depressionen

Bournout

Gewichtsreduktion 

Raucherentwöhnung

Coaching

Schule/Studium

Sport

Uvm.


Genaue Informationen erhalten Sie selbstverständlich in einen persönlichen Gesprächen,  per Telefon oder in meiner Praxis!