ortho-release

 

ortho-release©  ist eine neue ganzheitliche Körpertherapie, die durch sanfte und klare Behandlungsgriffe unterstützend und ordnend auf den Körper einwirkt und gleichzeitig  eine Aktivierung der Selbstregulationsmöglichkeiten anbietet.

Die Behandlung ist eine Verbindung von verschiedenen Therapiegriffen und Berührungen. Hierdurch soll von außen unterstützend und ordnend auf dysregulierte Strukturen eingewirkt werden. Darauf aufbauend wird die Selbstwahrnehmung und Bewegungsmöglichkeit des Patienten gefördert. Auf der Körperebene werden Informationen und Lösungen angeboten, die die eigene Selbstregulation unterstützen, Muskeln und Bandapparat entlasten und neue freie Bewegungsmuster ermöglichen.

Auf Dauer kann sich ein Behandlungsergebnis nur integrieren, wenn es vom Organismus wirklich erkannt und angenommen wird. Dies kann geschehen, wenn sich die eigenen Regelkreisläufe sowie der eigene Organismus neu entfalten kann. Ein wichtiger Aspekt bei der Arbeit mit ortho-release©  ist der Fokus auf die jeweils eigene individuelle Mitte. Jeder Mensch wird ganzheitlich in seinen eigenen ursprünglichen und erworbenen Haltungs-und Bewegungsmustern gesehen. So können sehr schonend Lösungen angeboten werden, die sich Schritt für Schritt integrieren lassen

Ein im Alltag leicht anzuwendendes individuelles Übungsprogram, achtsame Haltungsarbeit und Haltungsübungen unterstützen den ganzheitlichen Therapieansatz von ortho-release© .

Mögliche Anwendungsgebiete:

• Schmerzsymptome

• in Folgen von 

   Unfällen und Verletzungen 

• Genesungshilfe

• Verspannungen und daraus 

  resultierende chronische 

  Beschwerden

• bei allen leichten und schweren 

  Störungen der Gesundheit des 

  Knochen-, Muskel- und Gewebe-

  systems

u.v.m.